Mittwoch, 8. Mai 2013

Endlich fertig geworden...

sind aus dem 12für13 Projekt Sneaker aus dem Märzgarn.
Was für ein Nervkram...und dann hat mich das Garn auch noch an der Nase herumgeführt.
Denn beim zweiten Sneakersöckchen entschloss es sich bei 16 Maschen pro Nadel
nach der Ferse (nicht dass ich vorher nicht auch 16 Maschen gehabt hätte) doch noch zu wildern.
Aber auch nur bei dem einen Socken...Grrr!


Ich hänge nun zwar noch immer hinterher,
aber um meinen Mann zu versöhnen,
der sich mein Wettern als kleiner Rohrspatz anhören musste,
habe ich gestern sein selbstgefärbtes Garn für Socken in Größe 46 angeschlagen.
Die werden zwar auch wein Welichen dauern, aber immerhin hat er dann
auch mal wieder neue Stricksocken.

Die kleinen Biester wiegen nur 25g - was nicht heißt,
dass ich da noch drei Paar draus stricken werde.
Die Reste dürfen nun erstmal geflissendlich ignoriert werden.

Liebe Grüße in die Runde,
Anne

Kommentare:

  1. Ich find´Deine Sneaker total schön! Ganz tolle Farben!

    viele Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es witzig, wenn die Socken nicht genau gleich sind.

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sehen toll aus! Die Farben sind klasse!
    LG Ute

    AntwortenLöschen