Montag, 10. Juni 2013

Gartenimpressionen

Nun ist das Wochenende schon wieder vorbei - naja, das nächste nährt sich ja zusehends.

Viel wurde im Garten in den letzten Tagen geschafft:
zwei neue Gemüsebeete, den Rasen gemäht,
eine Stockrose an meinem Blumentopfschuppen gepflanzt,
den Kampf gegen die Schnecken aufgenommen ( mit ganz vielen Ekelrufen),
Sonne getankt und sich dann bei einem Blick in die fast leeren Regentonnen gefragt,
wann wieder Nachschub für die Pflanzen kommt.
Zum Glück hat es heute nacht geregnet, sonst würden wahrscheinlich noch mehr Tomaten das Zeitliche segnen...das etwas trübe Licht wird ihnen heute sehr gut tun.

Hier mal ein bisschen was aus dem Garten:


Die Brombeeren sind fleißig am blühen.


Der Wein steht kurz vor der Blühte.


Die Johannisbeeren versprechen eine reiche Ernte.


Aus diesen jungen Trieben wurde Badesalz angesetzt :)


Ein mit Blutpflaume gefärbter Kammzug wurde angesponnen.


Das erste Mal im Garten spinnen *freu*


Die Solarfärbungen nutzen auch fleißg das Sonnenlicht.


Nun heißt es schnell mit der Bahn zur Uni :)

Ich wünsch euch einen schönen Start in die Woche,
Anne

1 Kommentar:

  1. Dir auch eine schöne Woche, ist ja viel los bei dir.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen