Samstag, 8. Dezember 2012

Solarfärbung im Winter - Ergebnis

Nachdem sich dann nicht mehr so viel getan hat und die Stockrosenblüten
schon anfingen zu zerfallen, habe ich die Färbung für fertig erachtet.

Das Ergebnis kann sich, wie ich finde, sehen lassen.
Wenn man bedenkt, wie wenig ich eigentlich an Färbepflanzen hineingegegeben habe,
dann finde ich die Farben schon sehr schön.
Und das schönste überhaupt - sie haben nach beim Spülen kein bisschen ausgeblutet.



Gefärbt mir Stockrose in schwarz und rosa, ein paar Fädchen Safran
und etwa einem TL zermahlene Ligusterbeeren.

Das Bild ist heute Morgen im Schnee entstanden,
und davon haben wir seit gestern wirklich reichlich :) *freu*
(Die Wolle ist tatsächlich so bläulich xD )


Ich wünsch euch allen
ein schönes zweites Adventswochenende
und leckere Kekse.

Anne

Kommentare:

  1. Deine Färbung ist richtig gut geworden. Die Farben passen total gut zum jetzigen Wetter.
    Liebe Adventsgrüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Beim ersten Hinsehen, dachte ich bei den Farben sofort an "Winter".
    Ich finde die Färbung wunderschön und gerade mit Stockrosenblüten ein ganz tolles Ergebnis. (ich hatte meine Stockrosenblüten einer Färberin geschickt, die mir einen Strang damit färbte...da kam ein fast dunkles grün dabei raus)-
    bin sehr gespannt, was mal daraus wird und wie es aussehen wird.

    Einen schönen 2.Advent wünsche ich Dir,
    liebe Grüße, Ele

    AntwortenLöschen
  3. Die Wolle ist toll geworden! Bin gespannt, was du draus macht

    AntwortenLöschen