Samstag, 1. Dezember 2012

Es schneit! :)

Oh wie ich mich freue - draußen fallen gerade die ersten Flocken vom Himmel.
Leider wird nichts liegen bleiben, dazu ist es einfach noch zu warm.
 Da haben wir heute aber rechtzeitig den Garten aufgeräumt.

Ihr erinnert euch an die Bilder vom Bäumefällen?

So sah das in etwa heute Morgen noch aus.
Alles schafft man eben doch nicht an einem Tag, vor allem,
wenn es dann die genze Zeit immer wieder regnet.

Heute waren dann nur mein Männe und ich im Garten,
vier Stunden haben wir dort gesägt, Holz gestapelt, kleine Äste oder zu dünnes Holz
zu großen Haufen gelegt und es wollte erst kein Ende nehmen.

Ber wir können verdammt stolz auf uns sein,
das haben wir zumindestens am Ende auf dem Boden sitzend beschlossen.
Denn so sah es nach dem Vormittag aus:


Aufgeräumt :)
Zwar haben wir es nicht mehr geschafft das Laub wegzurechen,
aber zur Not bleibt es eben liegen.
Wichtig war uns,
dass das ganze Geäst und die Stämme von der Rasenfläche verschwinden
und das haben wir ja nun auch geschafft.
Die restlichen Stämme weichen im Frühjahr.

Jetzt sieht man auch das Vogelhäuschen richtig.
Denn wir haben heute auch das erste Vogelfutter verteilt,
der Bodenfrost ist ja nun auch schon da.

Morgen fahre ich auf den Weihnachtsmarkt -
vielleicht kann ich euch dann auch mal wieder etwas gestricktes zeigen.
Für heute jedenfalls bin ich ko.

Liebe Grüße von einer müden aber stolzen
Anne

Kommentare:

  1. Oh, schön sieht es bei Euch aus. Ich hätte auch gern ein bisschen mehr Grundstück. Schneeflocken sind bei uns noch nicht, bin mal auf den Nachmittag gespannt, vielleicht dann.
    Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent
    Birgit

    AntwortenLöschen
  2. Es sieht wirklich toll aus bei euch so schön natürlich.

    Bei uns hat es viel geschneit und so richtig liegen geblieben.
    Ich hab sogar n Foto von unserem Handwerkerweihnachtsmarkt von heute gepostet.. sieh mal :) alles weiss :))
    http://sidi-sidis.blogspot.ch/2012/12/weihnachtsmarkt.html

    <3 liche Grüsse

    Sidi

    AntwortenLöschen