Sonntag, 30. Dezember 2012

Ein wenig rostig...

Wie gestern angekündigt wollte ich euch vor dem Jahreswechsel
noch ein bisschen was zeigen.
Heute Morgen haben ich dann auch den letzten Faden vom zweiten Leftie-Tuch vernäht.
Ein schönes Tuchmuster, nur leider zu viele Fäden ;)




Dieses Tuch gefällt mir farblich viel besser als das erste,
und auch meinem Mann, der sich das Tuch auch schon umgeworfen hatte.
Gelb ist für mich nicht die beste Farbe...

Neben dem Tuch habe ich ja noch Socken aus der Finkhofwolle angestrickt.
Entschieden hatte ich mich für das rostfarbene Knäul,
das weiße wird bald eingefärbt ;)



Und weil das ganze schon so rostig war,
überlegte ich auch nicht lange und fing an meine "rostigen Schrauben" zu stricken.
64 Maschen auf 3mm Bambusnadeln.

Liebe Grüße,
Anne

Kommentare:

  1. Das Tuch gefällt mir sehr gut! die Blätter werden ja mit verkürzten Reihen gestrickt, habe ich gelesen - ist die Anleitung dafür gut verständlich?

    Bisher habe ich noch keine Verkürzten Reihen gestrickt (bis auf die Ferse bei meinen Socken, da soll ich wohl verkürzte Reihen stricken, sagte mir jemand...) und bin darum nicht sicher, ob ich die Anleitung kaufen soll. Würde mich aber durchaus als gute Strickerin bezeichnen.
    Was meinst du?
    Mir gefällt das Tuch nämlich so. Und Wolle dafür hätte ich genug.

    LG, Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      ich finde die Anleitung sehr gut verständlich. Versuch es doch einfach und wenn du doch Schwierigkeiten haben solltest kannst du gerne nachfragen :)

      LG
      Anne

      Löschen
    2. Danke dir! Ich denke auch, ich werde es einfach mal angehen! Einfach ein tolles Tuch! Ich hoffe meine Mail hat dich auch erreicht? Würde so gerne beim Färbeprojekt mitmachen.

      Ich wünsche dir für 2013 alles Gute!

      Christina

      Löschen
  2. Der Leftie sieht wirklich schön aus. Kann man die Fäden nicht teilweise mit einstricken? Die vom jeweiligen Anfang?

    Ich wünsche Dir ein schönes und erfolgreiches neues Jahr.

    Lg
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Leftie-Anleitung ist hier und schon den ersten Fehler gemacht.... man sollte genau lesen... mal sehen, ob es jetzt klappt.

    LG, Christina

    AntwortenLöschen