Mittwoch, 20. Februar 2013

Darf ich vorstellen...

...dieses sind die frisch gefärbten Sockenwollestränge.
Die neue Mikrowelle funktioniert.
Nebenher Schwarzen Tee mit Milch und Zucker getrunken und alles ist gut :)

Alles 420m/100g , 75% Schurwolle und 25% Poly von der Qualität her.

Das, was ich momentan ganz ganz oft zu Gesicht bekomme:

"Regenwolken"

Daraus sind Socken mit Perlen verstrickt geplant.
Und wenn die Wolken erst einmal verzogen sind,
dann dauert es nicht mehr lange, dann ist..

"Rharbarberzeit!"


Schön schrill, kräftige Farben, etwas säuerlich - so wie ich Rharbarber mag :)


Und zu guter Letzt "Fuchs und Eule".
Auf dieses Anstrickbild bin ich besonders gespannt.

Heute gibt es ansonsten nicht viel zu berichten,
ich war in der Uni und hab eine Klausur geschrieben,
und nun freu ich mich auf einen lernfreien Nachmittag um ein wenig
die Nadelnklappern zu lassen. Ein Besuch beim Schweden steht auch noch an.

:)

Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Schöne Färbungen, den "Fuchs und Eule" könnte ich gleich wegmopsen, da bin ich auch aufs Gestrick gespannt.
    LG von Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Stränge hast du da gefärbt. der Mittlere ist mein Favorit!
    Ich bin gespannt, was du aus Allen zaubern wirst.
    Viel Freude beim Verstricken!

    LG Netty

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Färbungen! Rhabarber wäre mein Favorit!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Färbungen hast du gemacht! Die mittlere sieht so aus wie meine Tausendschön-Färbung, gefällt mir ausgesprochen gut!

    Und in die Fuchs und Eule habe ich mich verguckt!

    LG, Christina

    AntwortenLöschen