Dienstag, 29. Januar 2013

Strandgeflüster angestrickt

Ich hatte mir ja zum Jahreswechsel vorgenommen, weniger krank zu werden.
Aber irgendwie macht da mein Immunsystem nicht mit.
Das lebt frei nach dem Motto:
"Ach, das ist aber hübsch, das hatte ich noch nicht, das nehme ich mal mit!"
Somit bin ich schon das zweite Mal in diesem Jahr erkältet...einfach nur doof.
Und das obwohl ich an der frischen Lust bin, ekelig schmeckenden Echinaceasaft nehme
und auch sonst eher gesund lebe...naja was solls.
Immerhin hatte ich so gestern die Möglichkeit in Decken eingewickelt
eines der gefärbten Garne vom Sonntag anzustricken.

Entschieden hatte ich mich für den Strang "Strandgeflüster".
Was mir erst gestern auffiel war, dass ich diesen Strang wie zum Wildern gefärbt habe,
und der zum Wildern gewickelte Strang die Restfarben abbekam...passiert xD




Dieses mal gab es echte Zöpfe.

Nun kuschel ich mich auch wieder mit Tee unter die Decke.

Liebe Grüße,
Anne

Kommentare:

  1. Das werden richtige gute Laune Socken! Die Farben gefallen mir sehr gut!
    Was die Erkältung angeht - ich trinke seit September letzten Jahres etwas 5* in der Woche Eberraute-Tee - empfohlen von einem Schulmediziner und statt ca. 1mal im Monat war ich nur einmal erkältet seitdem und da war es nach zwei heftigen Tagen auch schon wieder gut. Vielleicht wäre das auch was für dich.

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Arme , na dann gute Besserung! Die Sockenfarbe ist doch zum Gesundwerden. LG Anke

    AntwortenLöschen