Samstag, 6. April 2013

Pinselarbeit

Das hat zwar jetzt nichts mit Wolle zu tun, aber ich wollte euch einfach mal zeigen,
womit ich so mein Geld verdiene. Neben der Uni bring ich Kindern und auch Erwachsenene,
sofern sie es möchten, das Malen bei.
Das ganze geschieht auf so genannten Miniaturen aus Plastik oder Resin
(ein sehr leichtes und hochdetailiertes Kunstharz) mit Acrylfarben.
An dieser Figur habe ich nun die letzten zwei Tage etwa 16 Stunden gesessen.


Nun fahre ich zur Arbeit und bin mal gespannt,
wie den anderen das Ergebnis gefällt,
gesehen haben sie das Modell noch, als es Plastikgrau war.


Liebe Grüße und euch ein schönes Wochenende.
Anne

Kommentare:

  1. Wow, super, sieht stark aus! malst Du nach Vorlage an oder aus eigener Fantasie?
    liebe Grüße, Suzie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Suzie,

      das Unternehmen, bei dem ich arbeite, gibt auch monatlich eine Zeitschrift zu diesem Hobbie heraus und ich hatte versucht mich an eins der abgebildeten Farbschemen zu halten...hat nicht ganz funktioniert ;)
      Für den Laden schreibe ich dann immer auf, welche Farben ich wofür benutzt habe, damit es Kunden leichter fällt.

      LG

      Löschen
  2. Oh sieht das aber toll aus. Das ist ja einen schöne krestive Arbeit die du hast. Beneidenswert. Nur solche Modelle oder auch andere Hobbys? oder Malereien?LG Viola

    AntwortenLöschen