Mittwoch, 24. Juli 2013

Gartenglück

Gestern gab es für unsere Region eine Unwetterwarnung und es ist tatsächlich ganz schön wndig geworden und hat etwas geregnet. natürlich nicht in dem Maße, dass ich was davon im Garten gehabt hätte. Ich kann noch immer auf den Boden der Tonnen schauen.
Der Wind hatte aber auch seinen Tribut gefordert: fast alle Aprikosen lagen auf dem Boden...uns sagen zum Teil nicht mehr wie Aprikosen aus. Entweder angefressen oder zerdetscht...schade.
Das sind sie Aprikosen, die ich noch retten konnte. Lecker sind sie alle Male.




Somit habe ich heute anstatt mit Regenwasser zu färben mangels Wasser stilles Mineralwasser in den Garten geschleppt...sah aus wie ein kleiner Packesel...was tut man nicht alles für das liebe Hobby.

Während die Färbung so vor sich hin simmerte...und immer mal wieder Wolle in den Topf wanderte,
füllte sich so langsam das Reckchen( so heißt hier die Wäschespinne..oder wie ihr das auch immer nennt xD)


Zwischen den Zügen bin ich im Garten mal hier und da schauen und Unkrautjäten gewesen:


Mein erster Kürbis ist zu sehen :) und die Zucchini lassen sich auch schon blicken.



Die vor ein paar Wochen aus dem Baumarkt mitgenommene und in den Garten gepflanze Stockrose will dieses Jahr noch blühen, anscheinend in einem Rot. Ich hatte eigentlich eine orange-ungefüllte Pflanze gekauft, somit st es nunmehr noch spannender, wie die Blüte aussehen wird.


Und fürs Abendbrot ist auch schon gesorgt - konnte nicht widerstehen und musste ein paar Kartoffeln, sowie Bohnen, Bohnenkraut und Salat (nicht auf dem Bild) ernten.


Liebe Grüße
Anne

Kommentare:

  1. Das sieht aber alles toll aus! Mit was ist denn die Wolle gefärbt? :)

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Sieh ja aus wie eine Krappfärbung oder täusch ich mich da. Schöne Ornagetöne jedenfalls.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Die Stockrose ist der absolute Farb-Traum! Meine blüht noch nicht, ich hoffe ja auch auf so etwas Schönes...
    Und eigene Aprikosen - hmmmmmmmm...... Ja, so ein Garten kann wirklich ganz dolle Spaß machen und bringt ja nicht nur Arbeit. Ich wünsch Dir weiter tolle Erfolge und gute Ernten!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen